Product
Secure File Access (SFA)

Secure File Access (SFA)

Verhindern Sie mit SFA Datenlecks und Ransomware in Ihren Dateien und Übertragungen.

Datenlecks, ob versehentlich oder böswillig, sind heutzutage in allen Unternehmen ein großes Problem. Alles, was Sie tun müssen, ist ein falscher Zugriff, um Ihr gesamtes Unternehmen zu gefährden, indem Sie Informationen herausfiltern oder Bedrohungen wie Ransomware zulassen. Mit dem Secure File Access (SFA) von Safe-T können Sie Datenlecks verhindern und Bedrohungen wie Ransomware blockieren, indem Sie Ihr Standard-Netzwerklaufwerk in ein zugriffskontrolliertes Zero Trust-Laufwerk umwandeln. Mit SFA können Unternehmen vertrauliche Informationen nur auf der Basis von „Need-to-Know“ bereitstellen, ohne sich auf unsichere Dateiberechtigungen und anfällige SMB-Protokolle verlassen zu müssen.

Das Ergebnis? Eine einfache und intelligente Möglichkeit, Mitarbeitern und Kunden einen sicheren Zugriff auf verteilte SMB-Dateifreigaben von Unternehmen zu ermöglichen, ohne das direkte SMB-Kommunikationsprotokoll offenzulegen

Verlassen Sie sich mit dem Secure File Access von Safe-T nicht mehr auf unsichere Dateiberechtigungen und anfällige SMB-Protokolle!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktionalität

Safe-T setzt das + in SFA - Nur der sichere Dateizugriff von Safe-T bietet:

Volle Aufgabentrennung

Isolieren Sie die IT von Geschäftsanwendern/p>

Nahtlose Integration

Problemlose Vereinheitlichung mit aktuellen Dateispeicherlösungen

Kontrolle über vertrauliche Informationen

Halten Sie Ihre Daten in den richtigen Händen

Einfache und unkomplizierte Bereitstellung

Keine Client-Installation

Verbesserte Risikominderung

Verhindern Sie Datendiebstahl und Datenlecks

Reduziert die Wahrscheinlichkeit, von Ransomware-Angriffen getroffen zu werden

Durch Entfernen des unsicheren SMB-Protokolls