das Unternehmen

Übertragen Sie die Kontrolle über Ihr Rechenzentrum zurück an den CIO und die Verantwortlichkeiten zurück an das Board. Geben Sie Ihrem CIO den Komfort, den Ihr Rechenzentrum bietet, um sein Potenzial effizient auszuschöpfen.

Die Lösungen von Correlata ändern die Art, wie Sie Ihr Rechenzentrum verwalten und wie Sie den Betrieb von Rechenzentren im gesamten Unternehmen organisieren. Mit Correlate erhalten Sie eine Lösung, mit der Rechenzentren ihre Infrastruktur effektiver nutzen, die Servicequalität verbessern und die monatlichen Kosten senken können.

Correlata bietet eine neue Business-Centric Intelligence-IT-Management-Lösung, mit der Unternehmen IT-Betriebsmetriken in Geschäftsindikatoren umwandeln können. Die Lösung unterstützt Unternehmen dabei, ein Höchstmaß an Transparenz in allen IT-Infrastrukturumgebungen zu erzielen, und stellt mithilfe einer geschäftsorientierten, proaktiven und analytischen Lösung sicher, dass Unternehmen ihre Infrastrukturinvestitionen entsprechend ihren Entwurfsabsichten und Geschäftszielen einsetzen.

www.correlata.com

 

CorreAssess Full Platform

Durch die tägliche erweiterte Datenerfassung erhalten IT-Verantwortliche detaillierte Einblicke und genaue KPIs, mit denen sie die Management- und Betriebsfähigkeiten maximieren und die Anzahl der IT-Betriebsrisiken mit einem einzigen Klick reduzieren können.

Correlata fragt eindeutige, reichhaltige und umfangreiche IT-Infrastrukturinformationen unabhängig voneinander ab und verfolgt sie, indem es Standard-CLI / APIs verwendet, Konfigurationsdateien analysiert, Produktrichtlinien und die Konnektivität von Ressourcen basierend auf IT-Regeln und Best Practices abfragt und diese in unserem automatisierten „CARB“ (Teil unserer IP) zusammenführt.

Correlata sammelt unabhängige IT-Informationen von heterogenen Einheiten / Objekten wie Servern, Blade-Systemen, Hypervisoren, SAN-IP- und Fibre-Channel-Switches / Directors, Speicher-Arrays, Kopierservices, Replikationslösungen und Backup-Systemen; es sammelt Informationen wie Basisinventar, detaillierte Konfiguration und Strukturen, End-to-End-Mappings, ganzheitliche Datenabdeckung, Redundanzen, Ausfallsicherheit und SPOF-Risiken, Implementierung mit hoher Verfügbarkeit, Ressourcenzuweisung und -nutzung.

CorreAssess One Time Assessment

Das One Time Assessment ist das perfekte Tool für eine SCHNELLE und GENAUE PRÜFUNG Ihrer gesamten Rechenzentrums-Infrastrukturumgebung

Correlata CorreAssess OTA hebt nicht verwendete IT-Infrastrukturressourcen hervor, indem die folgenden Prozesse implementiert werden:

  • Automatisierung der Erkennung von IT-Infrastrukturressourcen in Kombination mit Konnektivität und Konfigurationen.
  • Identifizieren von Ressourcen, die keinen betrieblichen oder geschäftlichen Nutzen bringen.
  • Aufzeigen von Verfügbarkeitsrisiken durch Erkennen von Redundanz- und Single Point of Failure-Problemen.

Der CorreAssess-OTA-Prozess von Correlata umfasst eine Datenerfassungsphase, eine Datenvalidierungs- und -analysephase sowie eine Zusammenfassung mit detaillierten Informationen, die die Ergebnisse unterstützen. Der Bewertungszyklus ist in drei Hauptphasen unterteilt: vor, während und nach dem Besuch des technischen Teams von Correlata vor Ort.

Mit den CorreAsses-Lösungen erhalten Sie End-to-End-Sichtbarkeit wie nie zuvor:

  • Verschaffen Sie sich einen vollständigen Überblick über die SLA-Implementierung auf der Grundlage von de-facto-technischen Metriken und Geschäftsindikatoren.
  • Erhalten Sie klare Einblicke in Ihre Serviceverfügbarkeit und potenziellen Risiken bei der Datenwiederherstellung.
  • Maximieren Sie die Benutzerfreundlichkeit und Effizienz vorhandener IT-Infrastrukturelemente.
  • Quantifizieren Sie die tatsächliche Ressourcenzuweisung Ihrer IT-Infrastruktur.
  • Erkennen Sie unvorteilhafte Nutzung von Hardware- und Software-Infrastrukturressourcen.
  • Hauchen Sie von IT-Infrastrukturressourcen, die keinen geschäftlichen Nutzen bringen neues Leben ein.

Weitere Vorteile der innovativen CorreAsses-Analyseplattformen:

  • Identifizieren Sie die Korrelation von IT-Infrastrukturebenen und deren Funktion.
  • Erzielen Sie Kostensenkungen und Risikominderungen
  • Verbessern Sie die Servicebereitstellung durch Minimierung der versteckten und potenziellen Risiken der Systemverfügbarkeit und Datenwiederherstellung
  • Maximale Effizienz durch Ermittlung der Über- / Unter-Bereitstellung von Infrastrukturressourcen gemäß Geschäftsvereinbarungen
  • Gewährleistung der Übereinstimmung der IT-Planung mit der tatsächlichen Implementierung
Unterlagen

Video

Correlata - Spüren Sie die Business-DNA Ihrer IT

Innovative Sicherheits-Webcasts: Portnox, TrapX, Securonix & Netsparker von Softprom by ERC