News

Softprom by ERC und ThreatQuotient unterzeichnen eine Partnerschaftsvereinbarung

News | 17.03.2020

Im Jänner 2020 gaben Softprom by ERC, Value Added Distributor in Europa und der GUS, und ThreatQuotient, ein innovativer Anbieter einer Threat Intelligence-Plattform für Sicherheitsoperationen, die Unterzeichnung einer Vertriebsvereinbarung bekannt.
Softprom by ERC wird sich mit dem Vertrieb und der Bewerbung von ThreatQuotient-Lösungen in Österreich, Bulgarien, der Tschechischen Republik, Ungarn, Moldawien, Polen, Rumänien und der Slowakei befassen.

„Die ThreatQ-Plattform verfolgt einen bedrohungsorientierten Ansatz für alle Vorgänge in Zusammenhang mit der IT-Sicherheit eines Unternehmens. Mit diesem Ansatz können Sicherheitsteams Prioritäten basierend auf Bedrohung und Risiko setzen, teamübergreifend zusammenarbeiten, Aktionen und Workflows automatisieren und einzelne Produkte in eine einzige Sicherheitsinfrastruktur integrieren.“ Paul Zhdanovych, CEO von Softprom by ERC

Mithilfe einer integrierten, sich selbst optimierenden Threat Library ™, Adaptive Workbench ™, Open Exchange ™ und ThreatQ Investigations können Bedrohungs-, Sicherheits-Operations-Center- und Incident-Response-Analysten schnell und effektiv Gefahren erkennen, untersuchen und adäquat darauf reagieren.

 

Über ThreatQuotient

Die Mission von ThreatQuotient besteht darin, die Effizienz und Effektivität von Sicherheitsvorgängen mit einer Plattform zu verbessern, die Untersuchungen und die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Teams und Tools beschleunigt und vereinfacht. Durch die Integration der vorhandenen Prozesse und Technologien eines Unternehmens in einen einheitlichen Arbeitsbereich reduzieren die Lösungen von ThreatQuotient Unsicherheiten, heben Bedrohungen mit höchster Priorität hervor und automatisieren Prozesse, um mehr Fokus und Entscheidungsunterstützung zu bieten und gleichzeitig begrenzte Ressourcen zu maximieren. Der bedrohungsorientierte Ansatz von ThreatQuotient unterstützt mehrere Anwendungsfälle, einschließlich Reaktion auf Vorfälle, Bedrohungssuche, Spear-Phishing, Alarmtriage und Schwachstellenmanagement, und dient auch als Plattform für Bedrohungsinformationen. ThreatQuotient hat seinen Hauptsitz in Nord-Virginia und ist mittlerweile international tätig. Weitere Informationen finden Sie unter https://threatquotient.com.